Gepostet im November, 2011

Lieber Öl statt Staatsanleihen

Gepostet am 23. Nov. 2011 in Blog

Gerade rollen Meldungen über die Ticker, wonach nun auch Deutschland erstmals Probleme hat, Staatsanleihen zu platzieren. Aber mal unter uns, wen wundert das? Ich stelle mir vor, ich soll einem Freund Geld leihen, der zwar ohne Zweifel einen guten Ruf genießt, aber einfach nicht mehr flüssig ist. Auch, weil der wiederum seinen Freunden Geld geborgt hat, oder für sie bürgt, ist ja auch egal. Das Problem ist jetzt, dass ich zufällig weiß, dass diese „Freunde“ dermaßen in der Sch…. stecken, dass mein Spezl seine Kohle bestimmt nicht mehr wiederbekommt. Sorry, aber da...

Mehr

Skandal in Griechenland!

Gepostet am 2. Nov. 2011 in Blog

Auch wenn das Griechenland-Thema vordergründig nix mit dem Heizöl-Markt zu tun hat – wobei ja der Eurokurs den Preisverlauf nicht unwesentlich beeinflusst – so schreit der jüngste Skandal aus Griechenland förmlich nach einer Kommentierung. Denn das, was sich die die Griechen nach Meinung der zu diesem Thema befragten Politiker da erlauben, ist schon unterste Schublade – die lassen einfach das Volk über die eigene Zukunft abstimmen! Aber bitte – wo kommen wir denn da hin? Die armen Griechen, erst werden Sie von Ihren gewählten Vertretern in den Ruin geführt und...

Mehr