Gepostet im Oktober, 2014

Heizölpreis-Prognose 10/2014 bis 11/2014

Gepostet am 21. Okt. 2014 in News

Mit unserer Prognose in der letzten Ausgabe unseres Newsletters sind wir zugegebenermaßen daneben gelegen, denn einen derart kräftigen Rückgang konnten wir – und wohl auch die kühnsten Optimisten – nicht erwarten! Wie oben bereits erörtert, war natürlich der wesentliche Faktor für den deutlichen Rücksetzer der Heizölpreise der stark gefallene Rohölpreis! Doch auch von Währungsseite kam zumindest kein weiterer Gegenwind, so wie dies bisher die längste Zeit des Jahres der Fall war. Angesichts der schwächelnden globalen Konjunkturentwicklung sind sich die Devisenhändler...

Mehr

Ölmarkt-Analyse Oktober 2014

Gepostet am 21. Okt. 2014 in News

Hatten nicht wenige weise Wirtschaftsexperten noch vor einigen Jahren eine Verknappung bei Rohöl und Barrelpreise jenseits der 200-Dollar-Marke prognostiziert, gibt es mittlerweile – trotz des zwischenzeitlichen Aufstieges Chinas zur zweitgrößen Wirtschaftsmacht der Welt –  soviel „schwarzes Gold“, dass es vom Markt derzeit kaum aufgenommen werden kann. Die Folge ist der größte Ölpreisverfall seit Sommer 2008, als damals die Wirtschaftskrise ihren Anfang nahm. Während auf der Angebotsseite immer mehr Fracking-Öl aus Nordamerika und steigende Mengen vom Irak,...

Mehr