Gepostet im April, 2015

Heizölpreis-Prognose 04/2015 bis 05/2015

Gepostet am 21. Apr. 2015 in News

Obwohl die Notierungen im bundesweiten Durchschnitt wieder rund 10 Cent pro Liter oberhalb den Tiefständen von Mitte Janurar liegen, können die Heizölpreise weiterhin als sehr attraktiv bezeichnet werden. Im Vergleich zum letzten Jahr gilt es derzeit einen Preisvorteil von etwa 20 Prozent zu konstatieren, was in Euro ausgedrückt immerhin ca. 450 Euro bei Abnahme von 3.000 Litern sind. Trotzdem zeigte sich die Nachfrage in den letzten Tagen und Wochen von sehr schwach, was nicht verwunderlich ist, wurde doch im Dezember und Januar bestellt, was in den Tank passte und auch der Februar war...

Mehr

Ölmarkt-Analyse April 2015

Gepostet am 21. Apr. 2015 in News

Vor einem Jahr standen die Rohölpreise bei rund 110 US-Dollar pro Barrel und wohl kaum jemand hätte es für möglich gehalten, dass sich die Notierungen innerhalb weniger Monate mehr als halbieren. In letzter Zeit ist aber wieder ein Aufwärtstrend zu beobachten und dieser hat durchaus seine Gründe. Es war nicht schwer zu prognostizieren, dass ein fallender Ölpreis auch eine sinkende Förderung nach sich ziehen wird. Uns hat lediglich überrascht, wie lange dies gedauert hat bzw. immer noch andauert, denn an der generell überversorgten Marktlage hat sich kaum etwas geändert. Was sich...

Mehr