Optimale Heizöl-Bestellmenge finden

Wenn Sie für sich den richtigen Kaufzeitpunkt gefunden haben, bestellen Sie nicht kleine Mengen an Heizöl, sondern möglichst den kompletten Jahresbedarf auf einmal.

Der Heizölpreis-Unterscheid zwischen 1.000 und 3.000 Litern beträgt meist mehr als 5 Cent/Liter Heizöl. Das heißt, dass Sie bei der Bestellung von 3 x 1000 Liter Heizöl in der Regel um mindestens 150 Euro mehr bezahlen als bei einer 3.000 Liter-Partie.

Optimale Heizöl-Bestellmenge berechnen

Heizölkosten für einen Jahresbedarf von 3000 Liter:

Gesamt­lieferung
2 Teil­lieferungen
3 Teil­lieferungen
Menge in Litern
Menge
in Litern
3.000 l
1.500 l
1.000 l
Preis in €/100 Liter
Preis
in €/100 Liter
72,77 €
75,15 €
77,53 €
Gesamtpreis pro Lieferung
Gesamtpreis
pro Lieferung
2.183,06 €
1.127,23 €
775,29 €
Gesamtpreis pro Jahr
Gesamtpreis
pro Jahr
2.183,06 €
2.254,46 €
2.325,86 €
Mehrkosten pro Jahr
Mehrkosten
pro Jahr
0,00 €
71,40 €
142,80 €

Preise für Heizöl in Standardqualität nach DIN 51603-1 in € inkl. MwSt.

Alternative: Heizöl-Finanzierung und trotzdem sparen

Sollte Ihre finanzielle Situation den Kauf des Heizöl-Jahresbedarfs in einem nicht zulassen, können Sie diesen auch gerne über unsere angebotene Heizöl-Finanzierung tätigen. Die dabei anfallenden Zinsen liegen bei weitem unterhalb des Mengenrabattes der größeren Heizöl-Menge. Darüber hinaus zahlen Sie bequem in zwölf gleichbleibenden Raten und behalten so den perfekten Überblick über Ihre monatlichen Wohnnebenkosten.

Heizöl-Preisrechner

weitere Heizölkauf-Tipps