Marktberichte - Aktuelles vom Heizölmarkt

Josef Weichslberger - FastEnergy Geschäftsführer

»Wir analysieren für Sie täglich von Montag bis Freitag den Heizölmarkt. Denn nur wer gut informiert ist, kann die Entwicklung des Heizöl-Marktes einschätzen und den für sich optimalen Kaufzeitpunkt finden.«

Josef Weichslberger, FastEnergy Geschäftsführer
25.05.2018, 08:31 Uhr

Die Ölpreise sind gestern leicht unter Druck geraten und auf Tagestiefstand aus dem Handel gegangen. Bei einem weiterhin schwachen Eurokurs, werden die Heizöl-Notierungen heute in Folge wohl mit Abschlägen in den letzten Handelstag der Woche starten.

Marktbericht vom 25.05.2018 weiterlesen

24.05.2018, 08:54 Uhr

Die Ölpreise haben gestern ihren Seitwärtstrend der letzten Tag fortgesetzt und sind kaum verändert aus dem Handel gegangen. Da der Euro aber deutlich an Wert verloren hat, werden die Heizöl-Notierungen heute leider wieder mit Aufschlägen starten.

Marktbericht vom 24.05.2018 weiterlesen

23.05.2018, 08:59 Uhr

Die Ölpreise konnten gestern zunächst weitere Gewinne verbuchen. Am Abend setzten dann aber Gewinnmitnahmen ein, die sich bislang auch heute Morgen fortsetzen. Die Heizöl-Notierungen starten heute in Folge mit leichten Abschlägen in den Handel.

Marktbericht vom 23.05.2018 weiterlesen

Heizöl-Preisrechner
22.05.2018, 08:52 Uhr

Die Ölpreise sind gestern ohne große Veränderung aus dem Handel gegangen, nachdem es zwischenzeitlich noch deutlichere Verluste gegeben hatte. Bei relativ stabilen Wechselkursen werden auch die Heizöl-Notierungen kaum verändert in die neue Woche starten.

Marktbericht vom 22.05.2018 weiterlesen

18.05.2018, 07:41 Uhr

Die Ölpreise haben ihren jüngsten Aufwärtstrend gestern im Laufe des Tages zunächst weiter fortgesetzt, sind im späten US-Handels aber wieder in etwa auf Ausgangsniveau zurückgefallen. Die Heizöl-Notierungen werden in Folge relativ stabil starten.

Marktbericht vom 18.05.2018 weiterlesen

17.05.2018, 08:20 Uhr

Die Ölpreise haben gestern nach Bekanntgabe der DOE-Ölbestandsdaten erneut kräftig zugelegt und sind auf ein neues Dreieinhalb-Jahreshoch geklettert. Bei insgesamt stabilen Wechselkursen, werden die Heizöl-Notierungen heute wieder mit Aufschlägen starten.

Marktbericht vom 17.05.2018 weiterlesen

16.05.2018, 08:20 Uhr

Die Ölpreise haben sich nach einem recht volatilen Handel im Vergleich zu gestern Morgen kaum verändert. Da jedoch der Euro weiter an Boden verloren hat, werden die Heizöl-Notierungen auch heute wieder mit Aufschlägen starten.

Marktbericht vom 16.05.2018 weiterlesen

15.05.2018, 08:29 Uhr

Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf wieder deutliche Aufschläge verbuchen können, nachdem es am Morgen noch Gewinnmitnahmen gab. Bei einem nachgebenden Eurokurs, werden die Heizöl-Notierungen heute in Folge mit einem kräftigen Plus starten.

Marktbericht vom 15.05.2018 weiterlesen

14.05.2018, 08:52 Uhr

Die Ölpreise haben sich am Freitag im Großen und Ganzen seitwärts bewegt, sind dann aber zu Handelsschluss leicht unter Druck geraten. Auch heute Morgen geht es weiter nach unten, sodass die Heizöl-Notierungen mit Abschlägen in die neue Woche starten.

Marktbericht vom 14.05.2018 weiterlesen

11.05.2018, 08:15 Uhr

Die Ölpreise haben sich im Vergleich zum Mittwochmorgen weiter leicht verteuert und bleiben bis auf weiteres auf hohem Niveau. Da der Euro Gewinne erzielen konnte, werden die Heizöl-Notierungen heute mit leichten Abschlägen in den Tag starten.

Marktbericht vom 11.05.2018 weiterlesen

09.05.2018, 08:17 Uhr

Die Ölpreise haben gestern im späten Abend und heute Morgen in Asien weiter angezogen, nachdem US-Präsident Donald Trump den Ausstieg aus den Atom-Abkommen bekanntgegeben hat. Die Heizölpreise werden heute in Folge mit weiteren Aufschlägen starten.

Marktbericht vom 09.05.2018 weiterlesen

08.05.2018, 07:55 Uhr

Die Ölpreise haben gestern die im Laufe des Tages erzielten Gewinne wieder abgegeben, nachdem US-Präsident Trump seine Entscheidung zum Atomabkommen bereits heute Dienstag treffen wird. Die Heizöl-Notierungen werden heute relativ stabil starten.

Marktbericht vom 08.05.2018 weiterlesen

07.05.2018, 08:41 Uhr

Die Ölpreise haben am späten Freitagnachmittag und auch heute Morgen im asiatisch geprägten Handel deutliche Gewinne erzielen können. In Folge werden die Heizöl-Notierungen hierzulande heute mit kräftigen Aufschlägen in die neue Woche starten.

Marktbericht vom 07.05.2018 weiterlesen

04.05.2018, 08:32 Uhr

Die Ölpreise haben sich auch gestern stabil auf hohem Niveau gezeigt und sogar noch etwas zulegen können. Bei kaum veränderten Wechselkursen, werden die Heizöl-Notierungen in der Eröffnung ebenfalls keinen größeren Schwankungen unterworfen sein.

Marktbericht vom 04.05.2018 weiterlesen

03.05.2018, 08:42 Uhr

Die Ölpreise haben sich im gestrigen Handel recht stabil gezeigt, obwohl die US-Ölbestände laut dem Department of Energy (DOE) angestiegen sind. Die Heizöl-Notierungen werden bei stabilen Wechselkursen in Folge kaum verändert in den heutigen Tag starten.

Marktbericht vom 03.05.2018 weiterlesen

02.05.2018, 08:54 Uhr

Die Ölpreise haben haben gestern deutlich nachgegeben und sind in Nähe der Tagestiefstände aus dem Handel gegangen. Da der Euro in den letzten beiden Tagen aber massiv an Wert verloren hat, werden die Heizöl-Notierungen heute bestenfalls stabil starten.

Marktbericht vom 02.05.2018 weiterlesen

30.04.2018, 08:07 Uhr

Die Ölpreise haben sich am Freitag größtenteils seitwärts bewegt und sind leicht schwächer aus dem Handel gegangen. Auch heute Morgen stehen Abschläge auf den Kurstafeln, sodass die Heizöl-Notierungen mit Minuszeichen in die neue Handelswoche starten.

Marktbericht vom 30.04.2018 weiterlesen

27.04.2018, 08:13 Uhr

Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf weiter leicht zulegen können, mussten die Gewinne heute Morgen aber bereits wieder abgeben. Schwach präsentierte sich der Euro im Vergleich zum US-Dollar, sodass die Heizöl-Notierungen fester starten.

Marktbericht vom 27.04.2018 weiterlesen

26.04.2018, 08:52 Uhr

Die Ölpreise haben gestern wieder Gewinne erzielen können, nachdem sich die Anzeichen für einen Ausstieg der USA aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran nun verdichten. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen heute mit steigender Tendenz in den Tag gehen.

Marktbericht vom 26.04.2018 weiterlesen

Lesen Sie hierzu auch:

Aktuelle Lage am Ölmarkt

Förderabkommen auf Prüfstand - Ölpreis-Anstieg vorerst gestoppt!
Das Abkommen zur Reduzierung der Öl-Fördermengen, das die OPEC mit anderen Förderländern Ende 2016 ins Leben gerufen hat, könnte in den nächsten Wochen auf den Prüfstand kommen.
Zwar gibt es hierzu nur erste Medienberichte und einige Gerüchte, jedoch reicht dies vorerst wohl aus, um einen weiteren Anstieg der Rohölpreise zu verhindern.
Fundamental bleibt die Lage am Ölmarkt weiterhin angespannt, denn mit der immer weiter zurückgehenden Ölförderung Venezuelas und den angekündigten Sanktionen gegen den Iran, fehlen auf der Angebotsseite Mengen, die dringend gebraucht werden.
zum Heizöl-Barometer
Heizöl Preisrechner