Marktberichte - Aktuelles vom Heizölmarkt

Josef Weichslberger - FastEnergy Geschäftsführer

»Wir analysieren für Sie täglich von Montag bis Freitag den Heizölmarkt. Denn nur wer gut informiert ist, kann die Entwicklung des Heizöl-Marktes einschätzen und den für sich optimalen Kaufzeitpunkt finden.«

Josef Weichslberger, FastEnergy Geschäftsführer
10.07.2020, 08:45 Uhr

Die Ölpreise mussten gestern zum Start der US-Börsen deutliche Verluste hinnehmen und gehen auch heute Morgen mit Abschlägen in den Handel. In Folge machen sich auch die Heizöl-Notierungen wieder auf, um neue Langzeittiefstände zu markieren.

Marktbericht vom 10.07.2020 weiterlesen

09.07.2020, 09:08 Uhr

Die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten haben auch gestern keine neuen Impulse erhalten und suchen weiterhin nach einer neuen Richtung. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen hierzulande mit wenig Veränderung in den Tag starten.

Marktbericht vom 09.07.2020 weiterlesen

08.07.2020, 08:08 Uhr

Die Ölpreise haben auch gestern wieder versucht, aus dem Seitwärtstrend der letzten Wochen auszubrechen, sind daran aber erneut gescheitert. Aufgrund von Währungsverlusten werden die Heizöl-Notierungen aber doch mit leichten Aufschlägen in den Tag starten

Marktbericht vom 08.07.2020 weiterlesen

Heizöl-Preisrechner
07.07.2020, 08:17 Uhr

Die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten haben gestern vormittag zunächst deutlich angezogen, gaben die Gewinne im weiteren Verlauf aber wieder fast vollständig ab und gehen heute Morgen mit leichten Verlusten in den asiatisch geprägten Hand

Marktbericht vom 07.07.2020 weiterlesen

06.07.2020, 09:10 Uhr

Die Ölpreise bewegten sich am Freitag kaum, starten heute Morgen aber mit Aufschlägen in den asiatisch geprägten Handel. Da aber auch der Euro anzieht, werden die Heizöl-Notierungen hierzulande heute wohl keine größeren Kursausschläge vollziehen.

Marktbericht vom 06.07.2020 weiterlesen

03.07.2020, 08:50 Uhr

Die Ölpreise haben gestern wieder Gewinne erzielen können und wurde dabei von positiven Arbeitsmarktdaten getrieben. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit leichten Aufschlägen in den letzten Handelstag der Woche starten.

Marktbericht vom 03.07.2020 weiterlesen

02.07.2020, 09:32 Uhr

Die Ölpreise haben sich gestern im Großen und Ganzen seitwärts entwickelt und befinden sich weiterhin auf Richtungssuche. Bei wenig veränderten Wechselkursen werden die Heizöl-Notierungen heute folglich stabil bis leicht nachgebend in den Tag starten.

Marktbericht vom 02.07.2020 weiterlesen

01.07.2020, 08:48 Uhr

Die Ölpreise haben sich gestern im Laufe des Tages im Großen und Ganzen seitwärts bewegt und starten heute Morgen mit fester Tendenz. In Folge werden die Abschläge bei den Heizöl-Notierungen nicht ganz so stark ausfallen, wie es zu erwarten wäre.

Marktbericht vom 01.07.2020 weiterlesen

30.06.2020, 08:22 Uhr

Die Ölpreise haben sich nach den Kursverlusten vom Freitag gestern wieder erholen können und setzen somit ihren seit rund vier Wochen existenten Seitwärtstrend fort. Nach dem gestrigen leichten Rückgang ziehen die Heizöl-Notierungen wieder etwas an.

Marktbericht vom 30.06.2020 weiterlesen

29.06.2020, 08:59 Uhr

Die Ölpreise sind am Freitag in der zweiten Tageshälfte wieder unter Druck geraten und starten auch heute Morgen mit schwacher Tendenz in den Handel. In Folge werden die Heizöl-Notierungen hierzulande mit weiteren Abschlägen in die neue Woche gehen.

Marktbericht vom 29.06.2020 weiterlesen

26.06.2020, 08:17 Uhr

Die Ölpreise sind gestern zunächst weiter zurückgefallen, konnten sich nach Bekanntgabe relativ guter Konjunkturdaten aber wieder erholen und gingen schlussendlich mit schönen Gewinnen aus dem Handel.

Marktbericht vom 26.06.2020 weiterlesen

25.06.2020, 08:18 Uhr

Die Ölpreise sind gestern nach Veröffentlichung der US-Ölbestandsdaten durch das Department of Energy (DOE) wieder unter Druck geraten. In Folge werden die Heizöl-Notierungen hierzulande auch heute wieder mit deutlichen Abschlägen in den Tag starten.

Marktbericht vom 25.06.2020 weiterlesen

24.06.2020, 09:07 Uhr

Die Ölpreise haben gestern in der zweiten Tageshälfte deutlich nachgegeben, nachdem die Futures zuvor den höchsten Stand seit dreieinhalb Monaten erreicht hatten. In Folge starten auch die Heizöl-Notierungen hierzulande mit Abschlägen.

Marktbericht vom 24.06.2020 weiterlesen

23.06.2020, 08:30 Uhr

Die Ölpreise zeigten sich gestern weiter recht robust, ohne dass es dabei gravierende neue Markteinflüsse gegeben hätte. Da der Euro im Vergleich zum US-Dollar aber zulegen konnte, werden die Heizöl-Notierungen heut ohne große Veränderung starten.

Marktbericht vom 23.06.2020 weiterlesen

22.06.2020, 08:50 Uhr

Die Ölpreise haben am Freitag nur kurzzeitig einen Schwächeanfall erlitten, konnten sich später wieder erholen und starten stabil in die neue Woche. In Folge sind auch bei den Heizöl-Notierungen hierzulande heute nur geringe Preisveränderungen zu erwarten

Marktbericht vom 22.06.2020 weiterlesen

19.06.2020, 08:57 Uhr

Die Ölpreise haben sich im gestrigen Handelsverlauf deutlich verteuert und auf Tageshöchststand geschlossen. Auch heute Morgen geht es mit den Futures weiter nach oben, sodass auch die Heizöl-Notierungen leider mit Aufschlägen in den Tag starten.

Marktbericht vom 19.06.2020 weiterlesen

18.06.2020, 08:35 Uhr

Die Ölpreise haben sich gestern im Laufe des Tages weitgehend stabil gezeigt, obwohl es einige wichtige Markteinflüsse gegeben hat. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen hierzulande heute nur wenig verändert in den Handel starten.

Marktbericht vom 18.06.2020 weiterlesen

17.06.2020, 08:09 Uhr

Die Ölpreise haben gestern ab Mittag deutlich angezogen, nachdem die Internationale Energieagentur für nächstes Jahr ein starkes Wachstum der Ölnachfrage prognostiziert hat. Auf die Heizöl-Notierungen hat dies heute aber nur noch geringen Einfluss.

Marktbericht vom 17.06.2020 weiterlesen

16.06.2020, 08:28 Uhr

Die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten haben gestern am späten Nachmittag deutlich angezogen und sind auf Tageshöchststand auf dem Handel gegangen. In Folge werden heute auch die Heizöl-Notierungen mit Aufschlägen in den Tag starten.

Marktbericht vom 16.06.2020 weiterlesen

15.06.2020, 08:42 Uhr

Die Ölpreise haben zwar am Freitag teilweise deutlich zulegen können, starten heute Morgen aber schwach in den asiatisch geprägten Handel. In Folge werden die Heizöl-Notierungen hierzulande ebenfalls mit leichten Abschlägen in die neue Handelswoche gehen.

Marktbericht vom 15.06.2020 weiterlesen

12.06.2020, 08:12 Uhr

Die Ölpreise haben gestern deutliche Verluste hinnehmen müssen und präsentieren sich auch heute Morgen eher schwach. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen hierzulande mit kräftigen Abschlägen in den letzten Handelstag der Woche starten.

Marktbericht vom 12.06.2020 weiterlesen

Lesen Sie hierzu auch:

Aktuelle Lage am Ölmarkt

Heizölpreise im Seitwärtstrend
Die internationalen Ölpreise treten seit einigen Wochen mehr oder weniger auf der Stelle.
Preistreibend wirkt die konsequente Umsetzung des OPEC-Förderabkommens, sowie der Rückgang der aktiven US-Bohranlagen und auch -produktionsmenngen.
Auf die Stimmung der Börsianer drückt weiterhin die Corona-Pandemie, die sich vor allem in den USA weiter rasant ausbreitet. Es ist zu erwarten, dass es regional wieder stärkere Einschränkungen geben wird, was sich natürlich auch auf den Ölbedarf auswirkt.
Außerdem belastet die schwache globale Wirtschaft, die nur sehr langsam wieder in Fahrt kommt und dabei zusätzlich durch den Handelsstreit zwischen den USA und China gebremst wird.
In den nächsten Wochen wird sicherlich entscheidend sein, wie sich die Zahl der Neuinfizierten weiter entwickelt.
Spannend wird es demnächs auch wieder in Sachen Förderabkommen, das derzeit kurz vor der Verlängerung steht. Es wird hier allgemein damit gerechnet, dass ab August wieder mehr Öl auf den Markt kommen wird.
zum Heizöl-Barometer
Heizöl Preisrechner