Marktberichte - Aktuelles vom Heizölmarkt

Heizöl News als RSS-Feed Folge FastEnergy bei Twitter
23.06.2017, 07:59 Uhr
Die Ölpreise konnten sich nach den herben Verlusten in dieser Woche gestern etwas erholen und mit leichten Gewinnen aus dem Handel gehen. Bei relativ stabilen Wechselkursen werden auch die Heizöl-Notierungen etwas fester in den letzten Handelstag starten.

22.06.2017, 08:06 Uhr
Die Ölpreise haben auch gestern nach Bekanntgabe der DOE-Ölbestandsdaten deutlich an Wert verloren. Da sich auch der Euro verbessern konnte, werden die Heizöl-Notierungen heute mit spürbaren Abschlägen in den Tag starten.

21.06.2017, 07:49 Uhr
Die Ölpreise haben gestern Mittag einen plötzlichen Einbruch erlitten und sind auf ein neues Sieben-Monats-Tief gefallen. Auch wenn der Euro etwas an Wert verloren hat, werden die Heizöl-Notierungen heute in Folge mit schönen Abschlägen starten.

20.06.2017, 08:02 Uhr
Die Ölpreise haben auch gestern keine großen Sprünge gemacht und sind schlussendlich mit einem leichten Minus aus dem Handel gegangen. Da der Euro aber gleichzeitig wieder an Wert verlor, werden die Heizöl-Notierungen wohl auch heute seitwärts tendieren.

19.06.2017, 07:43 Uhr
Die Ölpreise waren am Freitag keinen größeren Schwankungen unterworfen und gingen ohne große Veränderung aus dem Handel. Bei einem etwas festeren Euro, werden auch die Heizöl-Notierungen stabil bis leicht schwächer in die neue Handelswoche starten.




16.06.2017, 08:13 Uhr
Die Ölpreise haben sich im gestrigen Handelsverlauf, bei nur sehr geringen Schwankungen, kaum verändert gezeigt. Da der Euro im Vergleich zum US-Dollar aber deutlich nachgegeben hat, werden die Heizöl-Notierungen heute mit Aufschlägen starten.

15.06.2017, 07:39 Uhr
Die Ölpreise sind gestern nach Bekanntgabe der DOE-Ölbestandsdaten wieder unter Druck geraten und auf den niedrigsten Stand seit November letzten Jahres gefallen. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit weiteren Abschlägen in den Tag starten.

14.06.2017, 08:20 Uhr
Die US-Ölbestände sind nach dem Datenmaterial des American Petroleum Institute (API) in dieser Woche weiter angestiegen. Eine Reaktion der Ölpreise blieb bislang aber aus, sodass auch die Heizöl-Notierungen nur wenig verändert in den Handel starten werden

13.06.2017, 08:28 Uhr
Die Ölpreise sind gestern kaum verändert aus dem Handel gegangen, obwohl zwischenzeitlich deutliche Pluszeichen an den Kurstafeln standen. Bei stabilen Wechselkursen werden daher auch die Heizöl-Notierungen keine großen Sprünge machen.

12.06.2017, 09:15 Uhr
Die Ölpreise haben sich am Freitag ein wenig von den Verlusten der Vortage erholen können und etwas an Wert zugelegt. Auch heute Morgen setzt sich die feste Tendenz bislang fort, sodass auch die Heizöl-Notierungen fester in die neue Woche starten.

09.06.2017, 08:34 Uhr
Die Ölpreise haben gestern weiter leicht nachgegeben und bleiben vorerst auf einem sehr attraktiven Niveau. Da der Euro aber deutlich nachgegeben hat, werden die Heizöl-Notierungen vorerst stabil in den letzten Handelstag der Woche starten.

08.06.2017, 08:23 Uhr
Die Ölpreise haben nach Bekanntgabe der wöchentlichen DOE-Ölbestandsdaten gestern weitere Verluste hinnehmen müssen. Bei einem erneut recht stabilen Eurokurs, werden in Folge auch die Heizöl-Notierungen mit Abschlägen in den heutigen Handel starten.

07.06.2017, 08:13 Uhr
Die Ölpreise haben sich im gestrigen Handelsverlauf etwas erholen können und starten heute wenig verändert in den asiatisch geprägten Handel. Trotzdem werden die Heizöl-Notierungen in der Eröffnung weitgehend stabil erwartet.

06.06.2017, 08:00 Uhr
Die Ölpreise haben im Verlauf des gestrigen Handels wieder deutlich nachgegeben, sodass die Heizöl-Notierungen heute, aller Wahrscheinlichkeit nach, auf den tiefsten Stand des bisherigen Jahres fallen werden. Unterstützend wirkt der weiterhin feste Euro.

02.06.2017, 08:55 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf, nach bullish zu wertenden DOE-Ölbestandsdaten, nur vorübergehend Gewinne erzielen können und gingen gestern Abend wieder in die Knie. In Folge werden die Heizöl-Notierungen ihren Abwärtstrend fortsetzen.

01.06.2017, 08:30 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf zeitweise kräftige Verluste hinnehmen müssen, wurden zu Handelsschluss aber von bullishen API-Ölbestandsdaten gestützt. Bei einem starken Euro werden die Heizöl-Notierungen erneut mit Abschlägen starten.

31.05.2017, 07:51 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf leichte Verluste hinnehmen müssen. Da sich der Euro im Vergleich zum US-Dollar gleichzeitig etwas erholen konnte, werden die Heizöl-Notierungen heute mit moderaten Abschlägen in den Handel starten.

30.05.2017, 08:18 Uhr
Die Ölpreise haben sich im gestrigen Handelsverlauf kaum verändert und sind in etwa auf Ausgangsniveau aus dem Handel gegangen. Da der Euro an Wert verlor, werden die Heizöl-Notierungen heute mit leicht steigender Tendenz in den Tag starten.

29.05.2017, 08:18 Uhr
Die Ölpreise haben am Freitag, nach einem recht volatilen Handel, leichte Gewinne verbuchen können. Gleichzeitig verlor der Euro im Vergleich zum US-Dollar etwas an Wert, sodass die Heizöl-Notierungen ebenfalls mit leichten Aufschlägen starten werden.

26.05.2017, 08:52 Uhr
Die Ölpreise fielen gestern während und nach dem OPEC-Treffen kräftig zurück, da die wohl von einigen Händlern erhoffte Überraschung ausblieb und somit Gewinnmitnahmen einsetzten. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit schönen Abschlägen starten