Richtiges Heizen

Richtig Heizen, Teil 3 – Heizen und Raumtemperatur

Gepostet am 17. Feb. 2013 in Ratgeber, Richtig Heizen, Richtiges Heizen

Richtig Heizen, Teil 3 – Heizen und Raumtemperatur

Grundsätzlich sollten Sie die Räume beheizen, die von Ihnen auch regelmäßig genutzt werden. Dazu zählen vor allem Bad, Küche, Wohn- und Schlafzimmer. Aber auch selten frequentierte Räume dürfen aus dreierlei Gründen nicht komplett abkühlen:   Das Wiederaufheizen des kalten Raumes ist teuer, da sehr viel Wärme erzeugt werden muss, um die kalte Raumluft und vor allem die Oberflächen zu erwärmen. Eine Grundwärme beschleunigt zum einen den Aufwärmprozess, spart zum anderen aber auch Kosten ein, da insgesamt weniger Wärme erzeugt werden muss als bei einem kalten...

Mehr

Heizungen, Teil 4 – Elektrogebäudeheizung

Gepostet am 16. Feb. 2013 in Heizungen, Ratgeber, Richtiges Heizen

Heizungen, Teil 4 – Elektrogebäudeheizung

Im Gegensatz zu allen anderen Zentralheizungsformen findet bei einer Elektrogebäudeheizung keine Verbrennung statt. Stattdessen wird die Wärme durch elektrische Energie hergestellt. Der Strom fließt durch ein leitendes Material mit hohem elektrischem Widerstand. Das Material erwärmt sich innerhalb dieses Vorgangs und liefert somit die gewünschte Heizwärme. Allerdings sollten Sie bei einer Elektrogebäudeheizung zwei Dinge beachten: Zum einen fällt der Wirkungsgrad bei der elektrischen Wärmeerzeugung, in Relation gesetzt zur Verbrennung, geringer aus. Zum anderen sind die anfallenden...

Mehr

Richtig Lüften, Teil 3 – Richtig Lüften auf einen Blick

Gepostet am 15. Feb. 2013 in Ratgeber, Richtig Lüften, Richtiges Heizen

Richtig Lüften, Teil 3 – Richtig Lüften auf einen Blick

Feuchtigkeitsabgabe  Quelle Aktivität Feuchtigkeitsabgabe in Gramm pro Stunde Mensch Schlafen 40 – 50 Leichte Aktivität 30 – 120 Mittelschwere Aktivität 120 – 200 Schwere Aktivität 200 – 300 Pflanzen Topfpflanzen 5 – 15 Mittelgroßer Gummibaum 10 – 20 Bad Wannenbad ca. 700 Duschen ca. 2600 Küche Kochen 600 – 1500 Geschirrspülmaschine ca. 100 Wäsche 4,5 kg geschleudert 50 – 200 4,5 kg tropfnass 100 – 500   Immer Quer- oder Stoßlüften dabei die Heizung ausmachen und beim...

Mehr

Richtig Heizen, Teil 2 – Dämmung und Leckagen

Gepostet am 14. Feb. 2013 in Ratgeber, Richtig Heizen, Richtiges Heizen

Richtig Heizen, Teil 2 – Dämmung und Leckagen

Die Wirkungen der richtigen Heizung und des richtigen Heizens verpuffen weitestgehend, wenn die Wände nicht sach- und zeitgemäß isoliert sind. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen sollten, eine neue Heizungsanlage zu installieren, empfiehlt es sich, eine Prüfung der Wandoberflächen hinsichtlich ihrer Dämmqualität durchführen zu lassen. Je nach Ausgang dieser Untersuchung kann es auch sein, dass es sich für Sie erst einmal anbietet, die Isolierung Ihrer Immobilie anzugehen. Denn selbst wenn sich durch den Einbau einer neuen Heizung das Raumklima verbessern sollte, geht viel Wärme und...

Mehr

Heizungen, Teil 3 – Fernwärme

Gepostet am 13. Feb. 2013 in Heizungen, Ratgeber, Richtiges Heizen

Heizungen, Teil 3 – Fernwärme

Fernwärme ist in Deutschland auf dem Vormarsch: Die Branche befindet sich im Zuge der Energiewende derzeit in einer Expansionsphase. Man kann wohl davon ausgehen, dass Kraft-Wärme-Kopplung und Fernwärme in Zukunft eine bedeutendere Stellung einnehmen werden. Bei der Fernwärme wird die thermische Energie beispielsweise eines Kraftwerks per Rohrsystem zum Verbraucher geliefert. Auf diese Weise können sowohl Stadtteile als auch komplette Städte mit Wärme und Warmwasser versorgt werden. Fernwärme kann in teils unterschiedlichen Industriezweigen erzeugt werden. Für gewöhnlich sind...

Mehr

Richtig Lüften, Teil 2 – Handlungen, die eine hohe Luftfeuchtigkeit produzieren

Gepostet am 12. Feb. 2013 in Ratgeber, Richtig Lüften, Richtiges Heizen

Richtig Lüften, Teil 2 – Handlungen, die eine hohe Luftfeuchtigkeit produzieren

Abseits der normalen Lüftungen am Tag gibt es auch andere Gegebenheiten, die das Lüften erforderlich machen. Dazu zählen das Duschen, Kochen und Wäschetrocknen sowie das Wischen der Böden. Alle diese Handlungen gehen mit einem großen Anstieg an Luftfeuchtigkeit einher, die unmittelbares Lüften zwingend erforderlich machen. So wird beim Kochen in manchen Fällen doppelt so viel Feuchtigkeit abgegeben wie bei einem Bad in der Wanne. Sollte Ihr Bad innen liegend positioniert sein und über kein Fenster verfügen, dann lüften Sie idealerweise auf dem kürzesten Weg. Dafür öffnen Sie das...

Mehr