Heizöl-Marktinformationen, News und Charts

» Wir analysieren für Sie täglich von Montag bis Freitag den Heizölmarkt. Denn nur wer gut informiert ist, kann die Entwicklung des Heizöl-Marktes einschätzen und den für sich optimalen Kaufzeitpunkt finden. «

Josef Weichslberger, FastEnergy Geschäftsführer
Heizöl-Experte seit über 25 Jahren

Heizöl-Marktberichte, Lage am Ölmarkt



Tagesaktuelle Heizöl-News:

26.05.2017, 08:52 Uhr

Heizöl-Markt aktuell: OPEC kann nicht überraschen - Ölpreise brechen ein!

Die Ölpreise fielen gestern während und nach dem OPEC-Treffen kräftig zurück, da die wohl von einigen Händlern erhoffte Überraschung ausblieb und somit Gewinnmitnahmen einsetzten. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit schönen Abschlägen starten

24.05.2017, 08:25 Uhr

Heizöl-Markt aktuell: Ölpreise legen wieder zu - Euro fällt zurück!


23.05.2017, 08:55 Uhr

Heizöl-Markt aktuell: Irak bleibt Unsicherheitsfaktor - Ölpreise etwas leichter!





Prognose:
stark fallende
Heizölpreise

Heizöl-Barometer - Lage am Ölmarkt:

26.05.2017, 08:40 Uhr

OPEC führt Förderabkommen bis zum 31.03.2018 fort!

Wie erwartet, hat die OPEC gestern beschlossen, das laufende Förderabkommen mit einem Reduzierungsvolumen von 1,8 Millionen Barrel pro Tag, bis zum ersten Quartel nächsten Jahres fortzuführen.
Die Marktteilnehmer zeigten sich allerdings enttäuscht, dass die Ausnahmeregelungen für Nigeria und Libyen nicht gekippt wurden und sich auch sonst keine neuen Förderländer dem Abkommen angeschlossen haben.

Heizöl-Charts und Marktindikatoren



Heizölpreis-Verlauf und -Entwicklung im Vergleich:

Heizöl-Charts
Die Charts zeigen die Entwicklung des Durchschnittspreises für Standard-Heizöl in Deutschland.
Anhand der Verlaufes lässt die Tendenz des Heizölpreises erkennen und zeigt Ihnen einen Vergleich der Preise zum Vorjahreszeitraum.

Zu den ausführlichen Heizöl Charts

Marktindizes (Heizöl-Marktfaktoren): Röhöl, Gasöl und US-Dollar:

Marktindizes: Rohöl, Gasöl, US-Dollar
Durch die Beobachtung der Marktindikatoren für Rohöl, Gasöl und US-Dollar die für die Preisbildung des Heizölpreises maßgeblich verantwortlich sind, ist es möglich die künftige Entwicklung des Heizölpreises abzuschätzen.

Marktindizes - Heizöl Marktfaktoren

Newsletter und Heizölpreise per E-Mail


Wir informieren Sie regelmäßig per E-Mail über das aktuelle Marktgeschehen im Heizölmarkt.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich und der Versand kann nach jeder erhaltenen E-Mail mit nur einem Klick wieder abgestellt werden.


Newsletter:

Ein mal pro Monat analysieren wir ausführlich den Heizölmarkt und geben eine Prognose über die künftige Entwicklung der Heizölpreise ab.

Sie können diese Informationen auch im Newsbereich unseres Online-Energie-Magazins "aboutEnergy" abrufen.


Preisabo:

Wir senden Ihnen regelmäßig alle 3 Tage den aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Verbrauchmenge per E-Mail zu.
Zudem erhalten Sie die Tendenz, wie sich der Preis in den letzten Tagen entwickelt hat.
Somit bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand und verpassen keinen günstigen Kaufzeitpunkt.


Um diese Serviceleistungen nutzen zu können, müssen Sie sich lediglich einmalig mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren.