Heizöl-Marktinformationen, News und Charts

» Wir analysieren für Sie täglich von Montag bis Freitag den Heizölmarkt. Denn nur wer gut informiert ist, kann die Entwicklung des Heizöl-Marktes einschätzen und den für sich optimalen Kaufzeitpunkt finden. «

Josef Weichslberger, FastEnergy Geschäftsführer
Heizöl-Experte seit über 25 Jahren

Heizöl-Marktberichte, Lage am Ölmarkt



Tagesaktuelle Heizöl-News:

21.08.2017, 09:23 Uhr

Heizöl-Markt aktuell: Rohöl- und Heizölpreise ziehen kräftig an!

Die Ölpreise haben am Freitag einen kräftigen Sprung nach oben gemacht und sorgen dafür, dass auch die Heizöl-Notierungen hierzulande, bei weitgehend stabilen Wechselkursen, mit deutlichen Aufschlägen in die neue Handelswoche starten werden.

18.08.2017, 08:42 Uhr

Heizöl-Markt aktuell: Ölpreise mit technischer Erholung!


17.08.2017, 08:33 Uhr

Heizöl-Markt aktuell: Heizölpreise weiter auf dem Weg nach unten!





Prognose:
steigende
Heizölpreise

Heizöl-Barometer - Lage am Ölmarkt:

21.08.2017, 09:12 Uhr

Raffinerieausfälle und zurückgehende Zahl der US-Bohranlagen - Heizölpreise steigen!

In den USA sind in der letzten Woche zwei bedeutende Raffinerien ausgefallen und auch die Zahl der aktiven US-Bohranlagen ist um fünf Einheiten zurückgegangen.
Da auch die US-Ölbestände weiter zuletzt weiter deutlich gefallen sind, spricht derzeit wenig für nachgebende Rohölpreise.
Auch vom Devisenmarkt kommt derzeit keine Entlastung, da der Euro im Vergleich zum US-Dollar stagniert.
Entsprechend ziehen die Heizölpreise aktuell wieder an.

Heizöl-Charts und Marktindikatoren



Heizölpreis-Verlauf und -Entwicklung im Vergleich:

Heizöl-Charts
Die Charts zeigen die Entwicklung des Durchschnittspreises für Standard-Heizöl in Deutschland.
Anhand der Verlaufes lässt die Tendenz des Heizölpreises erkennen und zeigt Ihnen einen Vergleich der Preise zum Vorjahreszeitraum.

Zu den ausführlichen Heizöl Charts

Marktindizes (Heizöl-Marktfaktoren): Röhöl, Gasöl und US-Dollar:

Marktindizes: Rohöl, Gasöl, US-Dollar
Durch die Beobachtung der Marktindikatoren für Rohöl, Gasöl und US-Dollar die für die Preisbildung des Heizölpreises maßgeblich verantwortlich sind, ist es möglich die künftige Entwicklung des Heizölpreises abzuschätzen.

Marktindizes - Heizöl Marktfaktoren

Newsletter und Heizölpreise per E-Mail


Wir informieren Sie regelmäßig per E-Mail über das aktuelle Marktgeschehen im Heizölmarkt.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich und der Versand kann nach jeder erhaltenen E-Mail mit nur einem Klick wieder abgestellt werden.


Newsletter:

Ein mal pro Monat analysieren wir ausführlich den Heizölmarkt und geben eine Prognose über die künftige Entwicklung der Heizölpreise ab.

Sie können diese Informationen auch im Newsbereich unseres Online-Energie-Magazins "aboutEnergy" abrufen.


Preisabo:

Wir senden Ihnen regelmäßig alle 3 Tage den aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Verbrauchmenge per E-Mail zu.
Zudem erhalten Sie die Tendenz, wie sich der Preis in den letzten Tagen entwickelt hat.
Somit bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand und verpassen keinen günstigen Kaufzeitpunkt.


Um diese Serviceleistungen nutzen zu können, müssen Sie sich lediglich einmalig mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren.